Startseite

Die Drikung Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus hat viele große Meister hervorgebracht. Neben der Vermittlung der Lehre des Buddha, gilt insbesondere der Meditation das hauptsächliche Augenmerk. Berühmt ist die Drikung-Linie für ihre kraftvolle Phowa-Praxis, die alle 12 Jahre öffentlich übertragen wird.

Drikung Kagyü News

Online-Seminar mit Sonam Spitz: Karma und Abhängiges Entstehen (20./21. Mai)

DBU-Online-Veranstaltung auf der Basis von u.a. Rupert Gethins Buch Foundations of Buddhism – im Rahmen des Dharmadhara-Studien- und Praxisprogramms für ...

Eröffnung des Drigung Kagyu Samten Ling Meditation Center in Vietnam

Das Drigung Kagyu Samten Ling Meditationszentrum, das aus dem Herzenswunsch und der unermüdlichen Hingabe Seiner Eminenz Drubwang Sonam Jorphel Rinpoche ...

Kyabje Lho Ontul Rinpoche ist leider verstorben

- Jetzt mit Ergänzung bzgl. der Einäscherung und Gebet zur schnellen Wiedergeburt - In unserem letzten Newsletter hatten wir noch ...

Dharmadhara – Studien- und Praxisprogramm für angehende Dharma-Lehrende und Interessierte

Dieses Studienprogramm soll in der ersten Stufe in einzelnen Modulen Grundlagen der buddhistischen Lehre und von Meditationen des tibetischen Buddhismus ...

Aktuelle Projekte

GoGreen – GoOrganic

Der Anfang von GoGreen GoOrganic Das Projekt „GoGreen GoOrganic“ wurde am 28. April 2014 im Dorf Shayok von Seiner Heiligkeit ...

Kurzer Bericht des Nonnenklosters Drikung Kagyü Samtenling für das Jahr 2021

Wir beherbergen jetzt insgesamt 97 Nonnen, davon 15 im der Altersspanne von 8-15 Jahren und die anderen darüber. Drei neue ...

Jährliche Pujas im Drikung-Kloster von S.E. Ayang Rinpoche in Bylakuppe

In den tibetischen Klöstern werden täglich morgens die Guru Puja auf den Gründer der Übertragungslinie und nachmittags bzw. abends die ...

Ein Stupa und das Umland erblühen

Vor knapp 5 Jahren ist der Friedens-Stupa in Grafenwörth, Österreich, langsam aus dem Boden gewachsen und ist nun in der ...