Archive | Hilfsprojekte

Abschied

Arbeitseinsatz im Kloster Shang in Ladakh

Wie schon bei den beiden Einsätzen in der Mongolei, so hat uns auch dieses Mal der Artikel über das Kloster Shang auf der Webseite <drikung.de> dazu veranlasst, selbst aktiv tätig zu werden. Um es vorweg zu sagen: die Betreuung in Ladakh und Delhi war perfekt organisiert. Chokey in Delhi hatte sich um die Flüge in […]

Continue Reading
Junge Maedchen

Das Nonnenkloster Samtenling benötigt weiterhin unsere Hilfe

Seit vielen Jahren unterstützt unser Zentrum die Nonnen des Klosters Samtenling in Dehra Dun. Zahlreiche junge Frauen und Mädchen erhalten dort die Chance auf buddhistische und allgemeine Bildung. Unterschiedliche Vorhaben konnten dank bereitgestellter Spenden schon verwirklicht werden, wie die Anschaffung von Schulbüchern oder der Ausbau der für inzwischen ca. 100 Nonnen notwendigen Räume. Dennoch benötigen […]

Continue Reading
SL Nonnen mit Eis

Schulbücher für Samtenling

Unterstützung für die Ausbildung junger Nonnen Zurzeit haben wir im Nonnenkloster Samtenling ungefähr 100 Nonnen, die in vier Abteilungen verschiedenen Tätigkeiten nachgehen. Einige Nonnen studieren buddhistische Philosophie und damit verwandte Themen im Studienprogramm des Kagyu College. Andere Nonnen führen hauptsächlich Rituale für die buddhistische Gemeinde aus und wieder andere befinden sich in einem traditionellen Dreijahresretreat. […]

Continue Reading
Khenmo Drolma and Ani Yeshe

Führungskräfte-Trainings-Programm für Drikung-Nonnen

Helfen Sie, tibetische Nonnen mit den Kompetenzen, die im 21. Jahrhundert gebraucht werden, zu stärken: Eine Aktion für Acharya Ani Yeshe. Das Drikung Samtenling Acharya Nonnen Führungskräfte-Programm stellt Stipendien für tibetische Nonnen in Indien bereit und übernimmt für ein Jahr lang die Aufenthaltskosten in den USA. Dort erwerben die Stipendiatinnen eine Ausbildung und weitere Qualifikationen, […]

Continue Reading
Neue Nonnen Samtenling1

Viel Zuwachs in Samtenling

Es hat sich viel getan im Nonnenkloster Samtenling. Wir haben in früheren Rundbriefen davon berichtet, dass es aufgrund finanzieller Engpässe einen Aufnahmestopp für neue Nonnen im Kloster gab. Durch großzügige Spenden und die schrittweise Übergabe der Verantwortung für die Leitung des Klosters an die Nonnen wurden neue Wege beschritten. So konnten neue Nonnen aufgenommen werden, […]

Continue Reading
Mongolei_Gompa

Jetzt muss das Kloster beginnen zu leben

Entwicklung einer Klosterkultur in der Wüste Gobi Wie wir im letzten Artikel berichtet haben, konnte das erste Drikung-Kloster in der Mongolei durch S.H. Drikung Kyabgön Chetsang im September 2016 feierlich eröffnet werden. Es war kein leichtes Unterfangen, das Kloster zu bauen, da die Geldmittel sehr knapp waren. Es waren ursprünglich elf junge Mönche aus der […]

Continue Reading
Lama Champa3

Der Ort der Güte und des Glücks

Unterstützung für das Retreat-Zentrum von Drubpön Champa Seit 10 Jahre hat Drubpön Champa uns nicht mehr besuchen können. Als er noch in Deutschland lebte, kam er zwei bis dreimal im Jahr zu uns und hat sich neben Einweihungen und Unterweisungen um viele Dinge gekümmert, egal ob es Übersetzungen waren, zu denen wir Fragen hatten oder […]

Continue Reading
Nonnen vorher

Moderne Entwicklungen im Nonnenkloster Samtenling

Über einige Jahre war es nicht möglich, dass neue Nonnen ins Kloster eintraten. Zunächst war die Finanzierung nicht gesichert, später, als dann Mittel zur Verfügung standen, hatte es sich herumgesprochen, dass es Probleme gab und es war schwierig, neue Nonnen zu finden. In Rundbrief 3/2016 hatte Sherab Dölma schon berichtet, dass sechs neue Nonnen aufgenommen […]

Continue Reading