Archive | Hilfsprojekte

StupaKindermeditation_DSC1338

Ein Stupa und das Umland erblühen

Vor knapp 5 Jahren ist der Friedens-Stupa in Grafenwörth, Österreich, langsam aus dem Boden gewachsen und ist nun in der ländlichen, leicht hügeligen Umgebung weithin sichtbar. Im Vorfeld gab es einige Schwierigkeiten und nicht nur wohlwollende Stimmen, doch der schöne Bau ist nicht erst seit seiner Fertigstellung ein Highlight der Region, das viele Interessierte anzieht. […]

Continue Reading
SL_Food

Corona-Fälle im Drikung Kagyu Institute in Dehradun, Indien

Obwohl die Drikung Nonnen- und Mönchsklöster in Dehradun sehr vorsichtig waren und sich fast vollständig von der Außenwelt abgeschottet hatten, konnte das Virus einen Weg nach innen finden. So wurde z.B. das gesamte Nonnenkloster von medizinischem Personal aus der nahegelegenen tibetischen Siedlung Dekyi Ling getestet. Von 60 Nonnen hatten fünfzehn Nonnen COVID mit leichten Symptomen. […]

Continue Reading
Rigzin_Slider

Drikung Förderkreis Mahamaya e.V. – Unterstützung für Menschen und Umwelt in Ladakh

Jullay, mein Name ist Susanne Mic und ich bin die 1. Vorsitzende des im Januar 2020 neu gegründeten Drikung Förderkreis Mahamaya e.V. in Regensburg. Momentan haben wir noch kein eigenes Zentrum hier in Regensburg, hoffen aber, dass sich auch dieser Wunsch einmal erfüllen lässt. Wir unterstützen in erster Linie die Changpa Nomaden in Ladakh, Indien […]

Continue Reading
Tso Pema

Hilfe für die Bevölkerung in Tso Pema, Indien

Herzliche Grüße vom Drikung Kagyu Kloster! Im Namen von S.E. Lho Ontrul Rinpoche und der Sangha-Gemeinschaft des Drikung Kagyu Klosters möchte ich Ihnen meine aufrichtige Dankbarkeit für Ihre selbstlose Hilfe bei der Koordination und Organisation von Spendenfür die Drikung Kagyu-Wohlfahrtsmaßnahmen (DC19WM) aussprechen. Mit DC19WM (2020) halfen wir vielen armen und bedürftigen Menschen, ihren Familien, Angestellten […]

Continue Reading
Amitabha Retreat Center

Mönche in Südindien und Nepal benötigen Hilfe

Das Amitabha Mandala Retreat Center in Nepal hat kürzlich eine neue Gruppe von 45 jungen Mönchen aufgenommen. Sie sind gerade dabei, sich einzuleben, vier oder fünf von ihnen zusammen in kleinen Zimmern. Das Retreat-Zentrum hat keine richtigen Mönchsquartiere, aber verzweifelte Eltern bitten immer wieder um die Aufnahme ihrer Kinder. Zehn weitere Jungen warten noch auf […]

Continue Reading
Samteling studierende Nonnen

Aktuelle Eindrücke aus dem Nonnenkloster Samtenling

Im letzten Rundbrief hatten wir schon kurz berichtet, wie sich das Leben im Kloster Samtenling aufgrund der Corona-Pandemie verändert hat. Ein Großteil der Nonnen ist nach den Sommerferien mittlerweile wieder zurückgekommen. Die Anderen werden sich voraussichtlich erst nach den nächsten Sommerferien von Ladakh oder anderen Orten auf den Weg zurück nach Dehra Dun machen. Indien […]

Continue Reading
Schulung

Aktuelles aus Samtenling (Juli 2020)

Kurzer Bericht zum Umgang mit Corona in Kloster Die Drikung-Nonnen des Klosters Samtenling befinden sich seit Monaten in strenger Quarantäne. Namgyal Taklha, die Schwester von S.H. Drikung Kyabgön Chetsang und langjährige Beraterin des Klosters, hat versichert, dass die Nonnen über die neuesten wissenschaftlichen und medizinischen Informationen in Kenntnis sind. Die Nonnen beten während der Epidemie […]

Continue Reading
Medical Camp1a

Tischler und Personen mit medizinischem Hintergrund gesucht!

Die ausgefallene Tournee und drei Projekte in Ladakh – Liebe Freunde, ich hoffe, diese E-Mail trifft Sie alle bei bester Gesundheit an. Es freut mich sehr, Sie heute darüber informieren zu können, dass alle Mönche und Künstler der geplanten Europatournee „Aus dem Herzen des Himalaya“ sicher zu Hause in Ladakh angekommen sind und ihre behördlich […]

Continue Reading
Sonam Chodrol

Sonam Chodrol ist leider verstorben

Leider hat uns die unten stehende Nachricht erreicht, dass Sonam Chodrol am 21. Mai verstorben ist. Wir haben alle gehofft, dass diese junge Nonne wieder gesund wird und ihr Leben weiterführen kann. Es ist nun doch anders gekommen. Nach buddhistischer Auffassung existiert das Bewusstsein aber nach dem Tod weiter und so können die Rituale und […]

Continue Reading
LebensmittelhilfeTsoPema

Bitte helft Lho Ontul Rinpoche die Einwohner von Tso Pema zu versorgen

Fundraising für Tso Pema: Eine Gemeinschaft, die Nahrung braucht Lieber Dharma-Brüder und -Schwestern, wir alle befinden uns inmitten beispielloser Zeiten, in denen die COVID-19-Pandemie viel Leid verursacht. Aufgrund der strengen Lockdown-Kontrollen in Indien leiden viele Menschen. Sie sind nicht in der Lage, ihre Tageslöhne zu verdienen und Lebensmittel auf den Tisch zu bringen. Die Situation […]

Continue Reading