Startseite

Die Drikung Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus hat viele große Meister hervorgebracht. Neben der Vermittlung der Lehre des Buddha, gilt insbesondere der Meditation das hauptsächliche Augenmerk. Berühmt ist die Drikung-Linie für ihre kraftvolle Phowa-Praxis, die alle 12 Jahre öffentlich übertragen wird.

Drikung Kagyü News

Veranstaltungen in Ladakh und Nordindien

Erstes Regen-Retreat in Shravasti seit 1000 Jahren Die historische dreimonatige Sommerklausur hat am 16. Juli in Shravasti begonnen. Ungefähr 108 ...

Zwei Drikung-Übersetzungsprojekte stellen sich vor

Seiner Heiligkeit, dem Drikung Kyabgön Chetsang Thrinle Lhundrup liegt es sehr am Herzen, dass die kostbaren Schriften der Drikung-Kagyü-Tradition für ...

Das erste Nairatmya-Retreat mit S.H. Drikung Kyabgön Chetsang

Eindrücke aus dem Milarepa Retreat Zentrum Zehn Jahre ist es her, dass S.H. Drikung Kyabgön Chetsang zum ersten Mal im ...

S.H. Drikung Kyabgön Chetsang in Ladakh 2019

Mitte Juni bis Ende August wird Seine Heiligkeit eine umfangreiches Programm in Ladakh haben. Vielleicht entschließt sich der eine oder ...
Wird geladen...

Aktuelle Projekte

Arbeitseinsatz im Kloster Shang in Ladakh

Wie schon bei den beiden Einsätzen in der Mongolei, so hat uns auch dieses Mal der Artikel über das Kloster ...

Das Nonnenkloster Samtenling benötigt weiterhin unsere Hilfe

Seit vielen Jahren unterstützt das Aachener Drikung-Zentrum die Nonnen des Klosters Samtenling in Dehra Dun. Zahlreiche junge Frauen und Mädchen ...

Schulbücher für Samtenling

Unterstützung für die Ausbildung junger Nonnen Zurzeit haben wir im Nonnenkloster Samtenling ungefähr 100 Nonnen, die in vier Abteilungen verschiedenen ...

Führungskräfte-Trainings-Programm für Drikung-Nonnen

Helfen Sie, tibetische Nonnen mit den Kompetenzen, die im 21. Jahrhundert gebraucht werden, zu stärken: Eine Aktion für Acharya Ani ...
Wird geladen...