Startseite

Die Drikung Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus hat viele große Meister hervorgebracht. Neben der Vermittlung der Lehre des Buddha, gilt insbesondere der Meditation das hauptsächliche Augenmerk. Berühmt ist die Drikung-Linie für ihre kraftvolle Phowa-Praxis, die alle 12 Jahre öffentlich übertragen wird.

Drikung Kagyü News

Aus dem Herzen des Himalayas

Benefizveranstaltungen in Europa 2020 zugunsten eines Waisenhauses in Ladakh Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, wir sind dabei, mit ...

Zweites Chakrasamvara Drubchö

in Drikung Ngaden Chöling (Medelon) Khenpo Dhöndup, Lobpön Pasang und Lobpön Menlha aus dem Kloster Rinchen Palri in Kathmandu (Nepal) ...

Shravasti

Retreat buddhistischer Nonnen in Shravasti 2020 Zum ersten Mal seit über 2000 Jahren wird in Shravasti, Indien, ein Sommer-Regen-Retreat (skr ...

Spendenaufruf für Intensivausbildung am Rangjung Yeshe Institute (RYI)

von Nyamka Mimi (Maria) Wilfinger, Kathmandu (Nepal) Liebe Dharma-Freunde, ich bin seit 1991 praktizierende Buddhistin und habe von 2004 bis ...

Aktuelle Projekte

Führungskräfte-Trainings-Programm für Drikung-Nonnen

Helfen Sie, tibetische Nonnen mit den Kompetenzen, die im 21. Jahrhundert gebraucht werden, zu stärken: Eine Aktion für Acharya Ani ...

Unterstützung für das erste Drikung-Kloster in der Mongolei

Im Spätsommer 2016 wurde das erste Drikung-Kloster in der Mongolei grundlegend fertiggestellt und von S.H. Drikung Kyabgön Chetsang offiziell eingeweiht ...

Viel Zuwachs in Samtenling

Es hat sich viel getan im Nonnenkloster Samtenling. Wir haben in früheren Rundbriefen davon berichtet, dass es aufgrund finanzieller Engpässe ...

Jetzt muss das Kloster beginnen zu leben

Entwicklung einer Klosterkultur in der Wüste Gobi Wie wir im letzten Artikel berichtet haben, konnte das erste Drikung-Kloster in der ...