Khenchen1

Sponsoren für neues Buch von Khenchen Könchog Gyaltsen Rinpoche gesucht

/ 400 € zur Finanzierung als gedrucktes Dana-Buch notwendig /

Khenchen Könchog Gyaltsen Rinpoche ist vielen Praktizierenden durch seine tiefgründigen Unterweisungen und humorvolle Art bekannt. Zudem hat er viele Bücher und Meditationstexte in englischer Sprache herausgebracht. Allein im Drikung Kagyü Verlag sind bisher acht seiner Bücher aus dem Englischen übersetzt und veröffentlicht worden.

Sein neues Buch trägt den Titel: „Eine Schatzkammer voller Segen – Methoden zur Auflösung unserer Schleier und zur Enthüllung unserer angeborenen Natur“.

„Dieses Buch enthält sechs Guruyogas über Vajradhara, Marpa, Milarepa, Gampopa, Phagmodrupa und Jigten Sumgön. Alle diese Meister sind vollkommen erwacht und und der Quell unserer großen Kagyü-Überlieferung. Die Übungen sind sehr tiefgründig und weitreichend in ihrer Bedeutung. Ihr Ziel ist es, das Hervorbringen von Bodhichitta, innere Reinigung und Verwandlung sowie die Praxis der Mahamudra zu unterstützen. Der Widmungsteil des Buches beinhaltet eine besondere Widmung, verfasst von Drikung Kyobpa Jigten Sumgön, ein Langlebensgebet an Seine Heiligkeit, den Drikung Kyabgön Tinle Lhundup, und ein Langlebensgebet an den Autor, Khenchen Konchog Gyaltshen Rinpoche. Alle Texte sind auf Tibetisch, Englisch und Deutsch enthalten.“ (Klappentext )

Eine ganze Reihe von qualifizierten Übersetzern ist an diesem Projekt beteiligt: Yeshe Metog (Claudia Jürgens), Lama Konchog Tinle, Terence Barrett, Konchog Lekshe Dawa, Khenpo Konchog Tamphel und Sonam Spitz. Das Buch hat insgesamt knapp 100 Seiten und wurde von einer professionellen Layouterin vollfarbig gestaltet.

Für den Anfang ist der Druck von 100 Exemplare vorgesehen, die von Drikung-Zentren und Praktizierenden in Europa bestellt werden können. Zwei verschiedene Formate sind erhältlicht: Buch mit Klebebindung oder Text mit Ringbindung zum einfacheren Praktizieren. Es sollen für die Empfänger dabei lediglich die Versandkosten anfallen. Wie bei Dana-Büchern üblich, wird um eine Spende für den Druck weiterer Exemplare und zur Förderung anderer Textprojekte gebeten. Es wird auch eine eBook-Version zum Herunterladen geben.

Für die Abwicklung durch den Drikung Kagyü Verlag und den Druck der ersten 100 Exemplare werden 500 € benötigt.

Spenden können mit dem Verwendungszweck „Spende Buchprojekt Khenchen“ auf folgendes Konto überwiesen werden:

Drikung-Zentrum e.V.
IBAN: DE98 4306 0967 4068 7919 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank

Es ist auch möglich das Online Spenden-Tool zu nutzen.

Für Spenden wird am Anfang des kommenden Jahres vom Drikung-Zentrum in Aachen eine Spendenbescheinigung  ausgestellt, die in Deutschland steuerabzugsfähig ist. Bitte die Postadresse mitteilen.