Brazil_Center

Einweihung des Drikung Brazil Center mit S.H. Drikung Kyabgön

14. -22. Dezember 2017 in Belo Horizonte, MG, Brasilien

Eine seltene und glücksverheißende Gelegenheit

sh_shravastiIhr seid eingeladen zu einer intimen spirituellen Reise in Belo Horizonte, MG, Brasilien, mit S.H. Drikung Kyabgön Chetsang, Oberhaupt der Drikung Kagyü Linie, einer 800 Jahre alten Schule des Buddhismus. Seine Heiligkeit ist einer der wichtigsten buddhistischen Persönlichkeiten der Welt. Innerhalb dieser Tradition gilt er als lebender Buddha, der sich für den Weltfrieden, Bildung, Entwicklung und Umwelt engagiert. Gemeinsam werden wir einen Geschmack von der Kultur des brasilianischen ethnischen Lebens bekommen, heilige Stätten besuchen und tiefgründige Belehrungen durch diesen einzigartigen weltweit anerkannten Lehrer erhalten.

Geschichte des Zentrums

Brazil_Ani_ChimeAni Chime traf S.H. Drikung Kyabgön Chetsang zum ersten Mal 1987 während seines ersten Besuchs in den USA. Im gleichen Jahr traf sie auch S.H. den Dalai Lama in Washington D.C.. 2009 wurde sie in Frederick, MD in den USA als Nonne ordiniert. Seitdem arbeitet sie aktiv daran, Schüler in den Dharma einzuführen und die Arbeit der Drikung Kagyü Linie und des tibetischen Buddhismus bekannt zu machen. Von 2010 bis 2015 ist Ani-la mit S.H. Drikung Kyabgön Chetsang gereist, um die schnelle und weitreichende Renaissance der Linie in der ganzen Welt zu fotografieren.

Anfang 2015 beauftragte Seine Heiligkeit Ani Chime damit, das erste Drikung Meditationszentrum in Brasilien zu eröffnen. Seither setzte Ani-la ihre persönliche Mittel ein, um ein Haus in Nova Lima, MG in Brasilien zu bauen, das als Zentrum dienen soll. In diesem Jahr bat Seine Heiligkeit Ani-la, ihn zu empfangen, um die Einweihung des Zentrums durchzuführen.

Vorläufiger Zeitplan der Aktivitäten

(Der Zeitplan kann sich ändern und die Belehrungsthemen können durch S.H. geändert werden. Alle Belehrungen werden von S.H. gegeben).

Donnerstag, 14. Dezember
Nachmittags: Segnung des Zentrums, gefolgt von einem informellen Zusammensein von SchülerInnen mit S.H. Chetsang Rinpoche, Begrüßungstee und Abend.

Freitag, 15. Dezember
Eröffnung: Fünfteiliger Pfad von Mahamudra, Belehrungen von S.H. basierend auf seinem Buch “Die Praxis von Mahamudra”, zum ersten Mal auf Portugiesisch. Das Buch wird erhältlich sein und kann von Seiner Heiligkeit signiert werden.

Samstag, 16. Dezember
Avalokiteshvara (tib. Chenresig) Ermächtigung und Belehrungen über Mitgefühl.

Sonntag, 17. Dezember
Achi Ermächtigung und Belehrungen über die fünf Buddha-Familien und die fünf Weisheiten, die Essenz der buddhistischen Psychologie.

Montag, 18. Dezember
kein Programm

Dienstag und Mittwoch, 19./20. Dezember
Besichtigungstour Belo Horizonte, Besuch der Kristallhöhlen und Besuch des einzigartigen Freiluftmuseums und botanischen Gartens.

Donnerstag, 21. Dezember
Abreise zum Flughafen.

Kosten, Unterkunft und Anmeldung

Innerhalb der nächsten 10 Tage veröffentlicht das Drikung Kagyü Brazil Center die genauen Kosten für die Reise.

  1. Wenn Sie interessiert sind, registrieren Sie sich heute vorab per E-Mail an angela.harkavy1@gmail.com.
  2. Die Teilnehmerzahl ist bei dieser Reise auf 35 begrenzt.
  3. Die Unterkünfte werden vom Nova Lima Center koordiniert, die Kosten werden in den Programmgebühren enthalten sein.
  4. Die Gebühren beinhalten finanzielle Unterstützung für Nova Lima, Beitrag zu den Reisekosten für S.H., Hotel & Verpflegung, Transport in Belo Horizonte. Bitte beachten: für Brasilien sind für die meisten amerikanischen und europäischen Reisenden Reisevisa erforderlich.

Englischer Flyer

Übersetzung: Monique Nußbaum