Die Drikung Kagyü Linie des tibetischen Buddhismus hat viele große Meister hervorgebracht. Neben der Vermittlung der Lehre des Buddha, gilt insbesondere der Meditation das hauptsächliche Augenmerk. Berühmt ist die Drikung-Linie für ihre kraftvolle Phowa-Praxis, die alle 12 Jahre öffentlich übertragen wird.

Drikung Kagyü News


chetsang_big

S.H. Drikung Kyabgön Chetsang in der Schweiz

Der Meister Marpa sagte: "Alle haben den Weg durch Meditation die Buddhaschaft zu erreichen, aber ich kenne den Weg zur ...
Read More
Kyabgon-chetsang

Winter-Unterweisungen 2015 von S.H. Drikung Kyabgön Chetsang

Liebe Dharma-Freunde, wir freuen uns, dass auf Anfrage des Internationalen Drikung Kagyu Coucil Seine Heiligkeit, der Gyalwa Drikungpa die jährlichen ...
Read More
ice-stupa

Das Eis-Stupa-Projekt von S.H. Drikung Kyabgön Chetsang

Künstlicher Gletscher in Form einer Eis-Stupa in Ladakh. Ein Projekt, initiiert Von S.H. Drikung Kyabgon Chetsang in Zusammenarbeit mit Secmol ...
Read More
songtsen_library

Drikung Kagyü Übersetzerprogamm in Dehradun

Dear Drikung Kagyu friends and Drikung Kagyu translators, I would like to make you aware of a program for Drikung ...
Read More

Aktuelle Projekte


bylakuppe_puja

Ehrenamtliche Mitarbeiter in Ayang Rinpoches Kloster in Bylakuppe

Liebe Freunde, Ayang Rinpoche sucht für die Arbeit in seinem Kloster in Bylakuppe, Südindien, einen oder zwei freiwillige Mitarbeiter. True ...
Read More
Nonnen Reinigen

Interessantes aus dem Nonnenkloster Samtenling

Buddhistische Nonnen und ihre Umwelt Wir Buddhisten beten für die Entwicklung von Mitgefühl und Weisheit. Wir beten ebenso dafür, dass ...
Read More
Gruppenfoto

Das philosophische Studium für die Nonnen in Samtenling erhalten

Die ersten Nonnen werden in einem Jahr das buddhistisch-philosophische Studium in Samtenling abschließen – ein Meilenstein in der Geschichte, da ...
Read More
Mutter mit Kind

Hilfe für sichere Geburten im ländlichen Tibet

Ein Projekt von S.E. Ayang Rinpoche und der Amitabha StiftungDie meisten Frauen in den ländlichen Gebieten Tibets bekommen ihre Kinder ...
Read More