Lamala

Chakrasamvara Drubchöd mit Drubpön Sonam Jorphel Rinpoche

– 3.-11. November in Drikung Ngaden Chöling, Medelon

Liebe Dharmageschwister,

wie viele von Euch bereits wissen, hat sich unser kostbarer Lama, Sonam Jorphel Rinpoche, trotz seines aktuellen Herzleidens und seiner allgemeinen Erschöpfung bereit erklärt, auch dieses Jahr noch einmal zu uns nach Deutschland zu kommen. Er wird vom 28. Oktober bis 14. November nach Medelon kommen, um dort ein Drubchöd (eine intensive Gruppenpraxis) des Chakrasamvara (tib. Khorlo Demchog) zu leiten, welches wir von nun an in Zukunft einmal jährlich in Medelon gemeinsam durchführen sollen.

Dieses Drubchöd soll vom Samstag, den 3. November bis Sonntag den 11. November 2018 stattfinden. Die extra Tage davor und danach dienen den umfangreichen Vorbereitungsarbeiten und Unterweisungen für das Drubchöd. Es soll dabei auch eine Chöd-Einweihung stattfinden.

Mit diesem jährlichen Chakrasamvara-Drubchöd möchte Rinpoche sicherstellen, dass die Übertragung der Drikung-Linie in Deutschland und Österreich — und insbesondere deren Herzstück, die Praxis der Yidams Chakrasamvara und Vajrayogini — in die er jahrzehntelang all seine Kraft und sein ganzes Herz hineingelegt hat, auch in Zukunft von uns weitergetragen wird und wir alle uns zumindest einmal im Jahr als Sangha zusammenfinden.

Es ist Rinpoche darum ein ganz großes Anliegen, dass diesmal wirklich ALLE seiner (mehr oder weniger „alten“) Schüler und Schülerinnen in Medelon zusammenkommen: Erstens, um die Chakrasamvara-Gruppenpraxis zu erlernen und gemeinsam zu praktizieren, aber auch, um gemeinsam zwei Sanghatreffen (jeweils an den beiden Samstagabenden während des Drubchöd, d.h. am 3. sowie am 10. November) abzuhalten, bei denen wir gemeinsam mit Rinpoche besprechen und entscheiden sollen, wie es in Zukunft mit Lamalas Sangha und den von ihm gegründeten Zentren weitergehen soll.

Aus diesem Grund bittet Euch Rinpoche, wirklich Euer Möglichstes zu tun, um dieses Jahr in Medelon teilnehmen zu können, damit wir alle gemeinsam einen Weg für die Zukunft erarbeiten können!

Alle dürfen am Drubchöd teilnehmen,  auch die, die noch nie eine Praxis von Chakrasamvara (tib. Khorlo Demchog) durchgeführt haben!

Die Teilnahmegebühr für das Drubchöd beträgt 250 € inkl. Chöd-Einweihung.

Bitte meldet Euch möglichst frühzeitig, aber spätestens bin zum 21. Oktober an, damit wir das Drubchöd gut organisieren können. Dazu schreibt bitte eine Email an Ulrike (u.spitz@gmx.de) und Thomas (ts@dncl.de), in der Ihr mitteilt:

  • wann Ihr ankommt und abreist,
  • ob und wann Ihr an den Mahlzeiten (Frühstück 3,50 €, Mittagessen 5 €, Abendessen 3,50 €) teilnehmen wollt und
  • ob Ihr ggf. einen einfachen Übernachtungsplatz (10 € pro Nacht) auf dem Dachboden haben möchtet (Gruppenraum mit 12 Matratzen – bitte eigenen warmen Schlafsack mitbringen).

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Unterkünften in der Umgebung:

  • Frankenstein Mechthild (Tel.: 02982-8753)
  • Pension Haus Orkeblick (Tel.: 02982-3227, http://haus-orkeblick.de)
  • Pension & Ferienwohnung Schweinsberg (Tel.: 02982-8489, http://www.buchung.pension-schweinsberg.de)
  • Medebach Touristik (https://www.medebach-touristik.de)
  • Urlaub im Sauerland (https://www.urlaub-im-sauerland.net)

In diesem Sinne hoffen wir auf ein baldiges Wiedersehen in Medelon.

Mit herzlichen Grüßen
Ulrike, Thomas und Mimi