Archive | Aktuelles

S.H. mit S.E. Nyidzong Trichen Rinpoche und Drubpön Kunzang

Belehrungen zu Hevajra Dagmema durch Seine Heiligkeit in München

Am 7. Januar 2009 traf Seine Heiligkeit Drikung Kyabgön Chetsang Rinpoche in München ein, um die Hevajra Dagmema Ermächtigung zu übertragen. Er wurde von Khenpo Tamphel und drei Mönchen vom Kloster Jangchubling begleitet. Mit dieser Ermächtigung beginnt Seine Heiligkeit eine alte Kagyü-Tradition der Übung des Hevajra Tantra wiederzubeleben, die durch die Übersetzung von Drogmi Lotsawa […]

Continue Reading

Neues Buch: Das Lotus-Sutra

Das Lotos-Sutra gilt als „Bibel des Ostens“ und ist ein Werk vieler Autoren, welches Jahrhunderte nach dem Tod Buddhas aufgezeichnet wurde. Im Land Kucha wurde zwischen ca. 350 n. Chr. und 380 n. Chr. dieses heute wohl berühmteste der Mahayana-Sutras abgefasst. Die Mönche waren überzeugt, mit diesem Sutra den Kern der buddhistischen Lehre vollständig dokumentiert […]

Continue Reading
Drikung Thil

Pilgerreise nach Drikung Thil

Im Sommer 2008 wird Hun Lye, der sicher einigen in der Drikung Kagyü Linie durch seine Artikel und Fotos bekannt ist, eine Pilgerreise nach Tibet anbieten. Neben Lhasa soll Drikung Thil, das Stammkloster der Drikung-Tradition, im Mittelpunkt der Reise stehen. Nachfolgend ist seine Ankündigung der Reise zu lesen: 

Continue Reading
startimg

Die Vielfalt Buddhistischen Wissens

Das fortlaufende inter-buddhistische Studienprogramm der Deutschen Buddhistischen Union (DBU) Das Studienprogramm will den Buddhismus in seiner Essenz authentisch und traditionsübergreifend vermitteln. Der komplette Lehrgang dauert zwei Jahre. Er besteht aus einer Reihe von in sich abgeschlossenen Modulen, die auch einzeln besucht werden können. Die einzelnen Module dauern ca. 2 bis 2,5 Tage. Meist sind mehrere […]

Continue Reading
Aus dem Herzen Tibets

Buchvorstellungen „Aus dem Herzen Tibets“

Dieses umfangreiche Buch (432 Seiten) ist ein umfassender Bericht über das Leben von Seiner Heiligkeit Chetsang Rinpoche, der mit der Suche nach der neuen Inkarnation beginnt und bis in die Gegenwart reicht. Das Buch wurde von dem bekannten Psychologen und Bewusstseinsforscher Dr. Elmar R. Gruber verfasst, der ein langjähriger Schüler von Chetsang Rinpoche ist. Grubers […]

Continue Reading
jangchub

Alles ist möglich

Eindrücke vom Beginn des Schlangenjahr-Programms im Kloster Jangchub Ling, Dehra Dun, Indien Der Pfad war kaum zu erkennen. Jedem Schritt mußte man in der Dunkelheit seine ganze Aufmerksamkeit widmen. Zum Glück waren zwei Mönche aus dem Kloster Jangchub Ling mit demselben Bus aus Delhi gekommen und begleiteten mich. Es schien, als würden sie jeden Stein, […]

Continue Reading
jangchub1

Der Strom des Segens

Bericht zum Schlangenjahr-Programm in Dehra Dun Vom Oktober des letzten Jahres bis zum Beginn des Schlangenjahres wurden im Kloster Jangchub Ling in Dehra Dun zahllose Einweihungen und mündliche Übertragungen durch die höchsten Meister der Drikung-Kagyü-Linie gegeben. Wie bereits berichtet, hatten die Mönche der Drikung-World-Tour die Aufgabe übernommen, diese Veranstaltungen zu organisieren. Nachdem ich einige Tage […]

Continue Reading
rinpoche

Die Tradition der Belehrungen im glorreichen Schlangenjahr

In der Drikung-Kagyü-Tradition werden in Intervallen von jeweils zwölf Jahren in den Schweine-, Schlangen- und Affenjahren besondere Belehrungen erteilt. Im vergangenen Schlangenjahr (2000/2001) kamen aus diesem Anlaß Teilnehmer aus verschiedenen Ländern, einschließlich Tibet. Aufgrund dieser kostbaren Gelegenheit wurde die Übermittlung der gesamten Belehrungen der Drikung-Kagyü-Tradition an die nächste Generation fortgesetzt.

Continue Reading