Zehn Bhumis

Skrt., “Land, Ebene”, die zehn Bodhisattva-Stufen, wobei die erste Stufe dem Pfad des Sehens und die zehnte Stufe dem Eintritt in die Erleuchtung entspricht. Die einzelnen Stufen sind in den Texten unterschiedlich beschrieben.

Am Ende des Pfades werden in der Vajragleichen Meditation alle verbleibenden Hindernisse aufgegeben, und der Bodhisattva erreicht die Buddhaschaft. Bodhisattvas der zehnten Stufe sind z.B. der zukünftige Buddha Maitreya und Manjushri.