Vairocana

Skrt., (tib. Nampar Nangdsä), “der Sonnengleiche, der Strahlende”, Verkörperung des universalen Gesetzes, einer der Fünf Dhyani-Buddhas. Er wird dem Zentrum und dem Element Raum zugeordnet. Sein Attribut ist das Chakra (Rad), seine Farbe ist weiß. Er symbolisiert die Dharmadhatu-Weisheit (gegen Unwissenheit). Sein Throntier ist der Löwe und sein Symbol ist das Gesetzesrad.