Lotus Stupa1

Februar 2018: 13. Gebet für den Weltfrieden mit Chakrasamvara Drubchen

und weiteren Belehrungen und Einweihungen für hingebungsvolle SchülerInnen aus der ganzen Welt an dem Großen Drikung Kagyü Lotus Stupa in Lumbini, Nepal, vom 18. Februar – 04. März 2018

Liebe Dharma-Freunde,

die Leitungen der Rinchen Palri Society und der Drikung Kagyü Dharmaraja Foundation freuen sich mitteilen zu können, dass zu dem Glück verheißenden Anlass des tibetischen Neujahrs (16. Februar 2017) und des Beginns des ersten Monats, in dem Buddha Shakyamuni eine Vielzahl von Wundertaten zeigte, das diesjährige „Weltfriedensgebet“ und das Khorlo Demchog Drubchen vom 18. Februar – 04. März 2018 an dem Großen Lotus Stupa in Lumbini stattfinden werden.

Wir freuen uns sehr, dass S.E. Drubwang Sonam Jorphel Rinpoche die Gebete wieder leiten wird. Die Drigung Ngedon Rinchen Palri Sangha und andere Schüler haben auch um weitere Einweihungen und Unterweisungen gebeten. Deshalb sind wir sehr erfreut und dankbar, dass Rinpoche zugestimmt hat, die Einweihung für die Chöd-Praxis zum Text „Die Chöd-Ermächtigung, die das Tor zur unermesslichen Weite öffnet“ (Chodwang Namkha Goched) sowie eine ausführliche Einweihung (Wangchen) der Vajrayogini bei der Gebetszeremonie zu gewähren. Zusätzlich werden tiefgründige Belehrungen über den Nutzen von Bodhicitta und den Fehler der Wut gegeben, dies durch Zusammenfassung zweier Kapitel aus Shantidevas berühmtem Text Bodhicaryavatara.

Mögen alle, die Vertrauen und Hingabe zum Buddhadharma, zu den Drikung Kagyü Lehren und zu Drubwang Rinpoche, unserem kostbaren Lehrer, haben, diese Gelegenheit wahrnehmen und an Buddha Shakyamunis Geburtsort zusammenkommen, um in dieser schwierigen Zeit zum Wohle aller lebenden Wesen zu praktizieren.

Aufgrund der enormen Kosten der Vorbereitung und Durchführung der ganzen Veranstaltung benötigen wir unbedingt großzügige Spenden. Dies nicht nur um die Ausgaben für die aktuelle Veranstaltung abzudecken, sondern auch, um die Weiterführung dieses kostbaren spirituellen Treffens in der Zukunft gewährleisten zu können. Vielen Dank, wenn Sie einen Beitrag zu diesen Belehrungen ernsthaft in Erwägung ziehen, wann immer es möglich ist.

Nachfolgend finden Sie einen vorläufigen Zeitplan.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Büro des Klosters per E-Mail oder Telefon:

Drigung Ngedon Rinchen Palri Office:

Konchog Dorje (Lumbini): +977-9813449693 (Mobil)
Lopon Sonam (Kathmandu): +977-9813836469 (Mobil)
E-Mail: drigungrinchenpalri@gmail.com

Bitte bedenken Sie auch, dass Änderungen ohne vorherige Ankündigung erfolgen können.

Mit den besten Wünschen, im heiligen Dharma,
das Organisationskomitee                                                          Kathmandu, 15. November 2017

Übersetzung von Monique Nußbaum

 Siehe auch den Artikel:   Gebete für den Weltfrieden in Lumbini 2017

 

Vorläufiger Zeitplan des 13. Gebets für den Weltfrieden

DatumMorgensitzungNachmittagssitzung
18.02.18Eröffnungszeremonie des WeltfriedensgebetsBelehrungen zu Bodhicitta und dem Fehler der Wut
19.02.18FriedensgebeteChöd Ermächtigung und Vorbereitung Vajrayogini
20.02.18FriedensgebeteVajrayogini Ermächtigung
21.02.18FriedensgebeteChakrasamvara Ritual: Vorbereitung
22.02.18FriedensgebeteChakrasamvara Ritual:
Erstellen des Sandmandala
23.02.18FriedensgebeteChakrasamvara Ritual:
Erstellen des Sandmandala
24.02.18FriedensgebeteChakrasamvara Ritual:
Erstellen des Sandmandala
25.02.18FriedensgebeteChakrasamvara Ritual:
Vorbereitung
26.02.18Chakrasamvara Ritual
27.02.18Chakrasamvara Ritual
28.02.18Chakrasamvara Ritual
01.03.18Chakrasamvara Ritual
02.03.18Chakrasamvara Ritual
03.03.18Chakrasamvara Ritual
04.03.18Langlebenszeremonie für Rinpoche und Auflösung des Sandmandala